Heilsystem: Körperhaltung

Sie verbringen viel Zeit mit Ihrem Laptop oder Smartphone?

Haben ständig oder manchmal Rücken- oder Nackenschmerzen.

Oder?

Sie möchten Sie attraktiv sein oder interessieren Sie sich, wie kan mann die Jugend behalten oder wiederherstellen?

Dann ist dieser Kurs für Siе!

Und um ehrlich zu sein, sind wir heute alle im Internet, was bedeutet, dass dieser Kurs für jeden von uns ist. Für Frauen und für Männern. Für Junge und nich so. Für uns.

5 Minuten pro Tag

befreien von  vielen Probleme und geben Ihrem Körper wieder eine Grazie.

Und Sie wissen, was die Grundursache ist? Haltungsfehler.

Modische Heiltechniken erfordern viel Aufwand und Investition.

Es gibt verschiedene Haltungskorrekturtechniken.  Pilates, Freizeitsport, Yoga und weiter.. Gibt es viele Übungen.

Seit mehr als 9 Jahren haben selbst  verschiedene Technik probiert und  bieten nur praxiserprobt und die beste natürliche Methoden  an.

Ein Bisschen aus persönlicher Erfahrung.

Wenn du abends nach Hause kommst, hast du Rücken-, und Hackenschmerzen, weil sich der Körper in einer aufrechten Position befindet. Die Muskeln sind ständig unter Spannung. Wir haben versucht, diesen Zustand durch verschiedene Übungen mit Yoga-Asanas und so weiter zu lindern. Aber wir waren mit dem Ergebnis nicht zufrieden. Wir suchten nach einer einfachen und effektiven Übung.

Und wir haben gefunden. Diese Methode hat sich als die effektivste erwiesen. Sie wurde unsere Begleiter. Diese Übungen sind sehr einfach, jeder kann die machen. . Diese Übungen sind sehr einfach, jeder kann sie ausführen. Außer dieser Übung haben viele andere Vorteile.

Was braucht man von Ihnen?

  • Wunsch, gesund und schön zu sein
  • 5 Minuten pro Tag sehr einfache Übungen machen

Was kriegen Sie nach dem Kurs?

  • richtige Position der Knochen des Skeletts
  • Gerade und schöne Körperhaltung
  • Statur wird attraktiver, Teint verbessert, Schwellungen verringern
  • Verbesserung des Wohlbefindens
  • Schönheit und Jugend des Gesichts
  • Leichtigkeit im Körper und Anmut erscheinen
  • Optisch steigt die Brust
  • Bauch strafft sich,  dünne Taille erscheint
  • Innere Organe stellen richtig
  • Schmerzen in der Wirbelsäule, im Rücken und im Kreuz verschwinden
  • Verdauung verbessert
  • Position der Rippen und Beckenknochen ist normalisiert
  • Die Durchblutung der Wirbelarterien verbessert sich
  • darüber hinaus können  Sie, die Wirbelsäule nach einem Arbeitstag in 5 Minuten schnell wiederherstellen

Wann kriegen Sie die Ergebnisse?

Die Ergebnisse kriegen Sie sofort.  Sie bemerken, Sie sehen,  Sie spüren.

Wie Sie wissen, sollte sich jede Gewohnheit innerhalb eines Monats bilden. Sie bilden die Gewohnheit der richtigen Körperhaltung zu kontrollieren.

Und machen wir einen kleinen Test,  haben Sie ein Haltungsfehler oder nicht.

Aber wissen Sie, was die richtige Körperhaltung ist und was Haltungsfehler ist? Fast jeder Mensch hat ein Haltungsfehler und die richtige Körperhaltung ist zur Seltenheit. Eine Person mit der richtigen Haltung zeichnet sich sofort durch ihre Attraktivität und Anmut aus. Das Haltungsfehler ist aber nicht nur ein ästhetisches Problem. Das ist   eine moderne Krankheit, von der fast jeder leidet. Versuchen Sie sich umzuschauen.  Sehen Sie vielen mit richtigen Haltung . Leider …

Wenn Sie nicht darauf achten, schaffen Sie  die Gewohnheit an, die  schwerwiegendsten Konsequenzen für Ihren Körper hat. Das Haltungsfehler  führt zum schlechten Blutkreislauf und Wirbelsäulenverkrümmung  und zu einer weiteren Störung der Funktion der inneren Organe.

Test.

1. Stellen Sie sich vor dem Spiegel so, als Sie immer stehen. 

2. Und jetzt versuchen Sie die richtigen Körperhaltung darstellen. Wie Sie  vorstellen.

Achten Sie darauf, wie sich Ihr Körper anspannt, die Schultern den Rücken. Tatsächlich ist die Position Ihres Körpers, d.h. die Wirbelsäule und die Lendenwirbelsäure  haben sich im 1 oder 2 Fall nicht verändert. Wenn Sie jedoch schmerzhafte und unangenehme Gefühle verspüren, wenn  diese Position  unnatürlich und unangenehm  für Sie  ist, sie haben Körperfehler.

Stellen Sie sich jetzt gerade hin, spannen Sie die Muskeln im Unterbauch an, heben Sie das Zwerchfell an, senken Sie die Schultern und Arme. Die Rückenmuskulatur hat sich aufgereckt, die  Schultern der Brust sind abgesenkt. Dies ist die richtige Körperhaltung. Aber es ist sehr schwierig und unpraktisch, den Körper ständig in dieser Position zu halten, sagen Sie. Die richtige Haltung ist sehr schwierig – Sie denken. Das ist aber eigentlich völlig falsch. Sie fühlen sich unwohl und schmerzhaft, weil Ihre Wirbelsäule und Ihre Lendenwirbelsäure in der falschen Position sich befinden. Sie spannen Muskeln an, die schnell müde werden, um die richtige Körperhaltung zu halten. Die richtige Körperhaltung ist leicht und bequem. Das  ist in erster Linie die richtige Position der Lendenwirbelsäure .

Stellen Sie sich nun seitlich vor den Spiegel und nehmen Sie Ihre natürliche Position ein. Wenn Sie mindestens eines der Zeichen bemerken haben , liegt eine Haltungsfehler vor.

1. Schulterblätter abgerundet

2. Kinn und Hals nach vorne gestreckt

3. Schultern beugten sich vor

4. Die Knie streckten sich nicht

5. eine Schulter höher  der anderen

Wie bereits erwähnt, führt eine falsche Haltung zu Funktionsstörungen aller inneren Organe, Nacken- und Rückenschmerzen, Kopfschmerzen, zweitem Kinn und Witwenbuckel. Darüber hinaus spiegeln sich alle Folgen einer falschen Haltung in unserem Gesicht, blasse Haut, Schwellungen, Falten und vorzeitigem Altwerden. Wenn Sie die Jugend behalten oder wiederherstellen möchten, müssen Sie mit der Arbeit am Haltungsfehler und der Bildung einer richtige Körperhaltung beginnen.

Gute Nachrichten. Ein Haltungsfehler kann man selber  korrigieren. Sie werden keine lange anstrengende Übungen durchführen. Nur einen Wunsch und 5  Minuten jeden Tag.

Zusammen mit diesem Kurs beginnen Sie Ihre Wirbelsäule, Ihren Körper zu heilen. Sie befreien sich vom Haltungsfehler, Rücken- und Nackenschmerzen und machen den ersten Schritt in Richtung Rückkehr von Schönheit und Jugend. Viele Vorteile.

Denken Sie daran, dass der Beginn aller Veränderungen in uns liegt.